Improve!

Improve ist eine Abkürzung und steht für:
Individueller Musikunterricht. Professionell. Vernetzt.

Wenn Sie möchten können sie hier einen Bericht über Improve von WDR3 nachhören.

Individuell im Kollektiv.

IMPROVE ist ein Kollektiv von privaten Musik-Lehrern aus Köln. Improve ist keine Musikschule. Durch den Zusammenschluss als Kollektiv verbinden wir die Vorzüge von Privat-Unterricht mit denen einer Musikschule.

Professionell.

Wir haben Musik an einer staatlichen Musikhochschule studiert und sind "mittendrin" in der Musik-Szene - das heißt, man kann uns auch live hören um sich  inspirieren und motivieren zu lassen. Pädagogische Erfahrung haben wir im Rahmen unseres Studiums und beim Unterrichten von Privatschülern, an Musikschulen, Musikhochschulen, als Dozenten bei Workshops gemacht.

Musikunterricht flexibel gestaltet

Wir bieten insbesondere Erwachsenen und Berufstätigen, aber auch allen anderen, die sich flexiblen, aber trotzdem bezahlbaren Gesangs- bzw. Instrumental-Unterricht wünschen, die Möglichkeit in jeder Lebenssituation musikalisch durchzustarten. Wir möchten, dass der Unterricht sowohl den Schülern als auch uns möglichst viel Freude bereitet und dabei immer effektiv ist. Deswegen gibt es keine langfristigen Verträge und Termin-Zwänge. Denn wir finden, dass es keinen Sinn macht, zum Unterricht zu "müssen", obwohl man vor lauter Überstunden, Klausuren oder Klassenarbeiten nicht mal ans Musik machen denken konnte. Der Unterricht wird also zu flexiblen Zeiten und in frei wählbaren Abständen gehalten, die Bezahlung erfolgt mit einem einfachen 5er/10er-Karten-System. Also quasi "Unterricht On Demand".

Vernetzt.

Wir helfen unseren Schülern Gleichgesinnte für Bands oder Ensembles zu finden, da man in der Spiel-Praxis am meisten lernt. Dazu pflegen wir eine Datenbank aller Schüler die bei den Lehrern des Kollektivs Unterricht haben.

Interesse geweckt?

Sie können jeden von uns persönlich kontaktieren und eine unverbindliche Probestunde vereinbaren. Sollten sie an einem Instrument interessiert sein, dass nicht in dieser Liste ist,  sie finden aber das Konzept von Improve super? Kontaktieren Sie uns doch bitte trotzdem, wir können Ihnen sicher einen passenden Lehrer empfehlen!


Instrumente

Gesang:
Angela Reisinger
Olivia Sawano
Saxophon / Klarinette:
Johannes Ludwig
Julian Ritter
Trompete / Flügelhorn:
Volker Deglmann
Posaune / Euphonium:
Tim Hepburn
Querflöte / Blockflöte:
Conni Trieder
Gitarre:
Sebastian Ulmer
Hartmut Frost
Geige:
Julia Brüssel
Cello:
Beate Wolff
E-Bass / Kontrabass:
David Andres
Harfe:
Sarah Günnewig
Klavier / Keyboards:
Norman Peplow
Sebastian Scobel
Laia Genc
Schlagzeug:
Christian Nink
Thomas Sauerborn
Dominik Mahnig
Vibraphon / Marimba:
Dierk Peters
Percussion:
Lukas Meile